Videos

Projekt Fintan oder einzelne öffentlich auftretende Fintanesen erscheinen immer wieder einmal in TV-Dokumentarfilmen und Talkshows. Hier stellen wir Ihnen einige besondere Werke vor.

Freude haben wir am Fintan-Porträt von Hanspeter Reutemann, André Zehnder und Hugo Zehnder vom Videoclub Schaffhausen. Die drei Autoren waren selber wohl am meisten überrascht über den Umfang, den ihre Arbeit annahm (46 Minuten). An der Uraufführung mussten noch Stühle hereingetragen werden.

Freude macht es auch, wenn man bei Youtube ebenso zufällig wie überrascht auf ein liebevoll und engagiert erstelltes Porträt der eigenen Arbeit stösst. Der junge Tim Blättler aus Rheinau hat mit Kollegen zusammen Projekt Fintan porträtiert. Der Film dauert 6 Minuten und kann hier geladen werden.

Saatgut ist Zukunft: In einem Film, der die Problematik der entsprechenden EU-Revision und die Bemühungen um bessere Wege in Deutschland, Frankreich und der Schweiz auf spannende Art darstellt, ist Die Saatgutretter. Davon gibt es einen Ausschnitt über die Arbeit des Fintan-Betriebs Sativa Rheinau, den Sie hier anschauen können.